Die Lieblingsrezepte der Ernährungsprofis

Kevins Leibgericht

Scharfer Cheesburger

Zutaten für 2 Personen

Dinkel-Toasty-Brötchen
Rindertartar (400 Gramm)
1 Ei
3 EL Paniermehl
Senf
Hackfleischgewürz, Salz, Pfeffer
Käse Light
Jalapenos
Feta JÄse
Mexican Salsa-Chili-Sauce

Hamburger, Burger, Barbeque, Bbq, Rindfleisch, Brötchen

Die Zutaten für die Bouletten zusammen in eine Schüssel, vermischen und in eine flache Frikadelle formen. Das Fleisch anbraten und nach wenigen Minuten wenden. Den Burger zusammenstellen aus den übrigen Zutaten – und genießen!

Appetit, Avocado, Avo, Kalorien, Gastronomie, Bunte

Tomaten waschen und halbieren. Zwiebel schälen und in Würfel schneiden. Petersilie grob hacken. Avocado halbieren, Stein lösen, Fruchtfleisch herausholen und in Stücke schneiden. Dann mit Limettensaft beträufeln. Steak in Streifen schneiden.

Öl in Pfanne erhitzen. Steak darin ca. 2 Minuten anbraten, mit Pfeffer würzen und herausnehmen. Zwiebel und Tomaten anbraten, Fleisch und Avocado dazugeben und mit erhitzen. Alles schön servieren und mit Petersilie bestreuen.

Carlas Leibgericht

Avocado-Steak-Pfanne

Für zwei Personen:
300 g Kirschtomaten
1 Zwiebel
1/2 Bund Petersilie
1 reife Avocado
2 EL Limettensaft
350 g Ribeye-Steak
2 EL Olivenöl
Pfeffer

Curry Kürbissuppe

Zubereitung

  • 1. Den Kürbis waschen und beschädigte Stellen wegschneiden. Anschließend zerteilen und die Kerne mit einem Esslöffel entfernen. Die Kürbishälften in grobe Stücke schneiden und bis zur Weiterverarbeitung in einer Schüssel zur Seite stellen. Etwas Ingwer abschälen und ca. 1/2 Tl davon in feine Würfel schneiden oder reiben. Den Ingwer in einem Topf bei mittlerer Hitze in etwas Öl dünsten.
  • 2. In der Zwischenzeit, Zwiebel, Knoblauch schälen, würfeln und zum Ingwer geben. Nach ca. 2 Min. den Kürbis mit in den Topf geben und mit der Brühe auffüllen.
  • 3. Die Kartoffel schälen, abwaschen, in grobe Stücke schneiden und zum Kürbis in den Topf geben. Die Suppe mit Zimt, Currypulver, Kreuzkümmel, Pfeffer, Chili und Diätwürze würzen und für ca. 20 Min. abgedeckt köcheln lassen.
  • 4. Am Ende der Garzeit die Suppe mit deinem Stabmixer pürieren und durch ein Sieb streichen. Vor dem Servieren die Suppe nach belieben mit den Gewürzen abschmecken, die Créme fraîche light auf die die Suppenteller geben und mit der noch heißen Suppe auffüllen.

Rezept des Tages

Curry-Kürbis Suppe

Für 4 Personen

1 Zwiebel
20 g frischer Ingwer
1 TL Currypulver
1 Kürbis (z.B. Hokkaido)
1 TL Öl
1000 ml GEFRO Diätsuppe
4 TL Kreuzkümmel
250 g Crème fraîche light
4 TL GEFRO Diätwürze
4 Prisen Pfeffer
1 Kartoffel
1 Prise Zimt
1 PriseVanille
1 Knoblauchzehe